Schlagwort: <span>Fuchs</span>

Der Fuchsgott, der Sumo liebte

Bitte Beachten! Diesen Text nicht einfach ohne Erlaubnis kopieren oder nutzen, weder als Text, noch vorgelesen, weder auf Webseiten noch in Videos. Vor langer Zeit lebte ein alter Mönch in einem Bergtempel, dort wo sich heute Tokyo erhebt. Zusammen mit seinem Novizen verrichtete er jeden Tag seine Arbeit und betete zu Buddha. Der Schüler schlug hierbei gewissenhaft die Mokugyo. Ab und an hüpfte die kleine Holztrommel dabei fast vom Kissen, weil die Kraft des jungen Mönches wirklich bemerkenswert war. Er war eben sehr groß und von stattlicher Figur. Beide lebten so friedlich und die Tage verstrichen. Doch irgendwann begann der Novize sich Nacht um Nacht aus dem Tempel zu schleichen. …

Die Fuchsbraut

Bitte Beachten! Diesen Text nicht einfach ohne Erlaubnis kopieren oder nutzen, weder als Text, noch vorgelesen, weder auf Webseiten noch in Videos. Einst lebte in einem kleinen Dorf in den Bergen ein junger Mann namens Narinobu. Schon früh hatte ihn ein schweres Schicksal getroffen, als er Vater und Mutter verloren hatte. Seither bewohnte er allein das Elternhaus und bestellte die Felder. Narinobu arbeitete hart für seinen Lebensunterhalt, so auch an jenem Tag, als ein junges, hübsches Mädchen vorbeikam. Er schaute von seiner Arbeit auf und blickte ihr entgegen, wie sie in der prallen Sommerhitze den Weg entlang wankte. Noch während er sich selbst in der kleinen Atempause den Schweiß von …